Trailrunning ist die willkommene Abwechslung für Läufer, aber auch (Nordic) Walker. Das naturnahe Lauferlebnis auf teils unbefestigtem Untergrund gilt als besondere Herausforderung. Der Altmühltrail bietet dazu eine abwechslungsreiche Strecke entlang zerklüfteter Felsen, durch weitläufige Wälder und Wiesen. Eine offiziell vermessene Distanz ist nebensächlich. Eine Rekordzeit nicht maßgeblich. Vielmehr geht es darum, die Reize und Anforderungen der Strecke mit Genuss zu bewältigen.

Beim Altmühltrail hast Du die Wahl zwischen zwei Strecken. Die Kurzstrecke ist ideal für Trailneulinge, Hobbyläufer und (Nordic) Walker. Eine sportliche Herausforderung für ausdauernde Läufer ist die Langstrecke.

Im Laufen gibt es eine Zeitmessung, Wertung und Siegerehrung. Eine besondere Überraschung im Ziel und Deine persönliche Urkunde erinnern Dich an das Erlebnis Altmühltrail.

trailrunning at15


Die Disziplin Laufen auf einen Blick

Distanzen:    
Langstrecke: ca. 26 km / 630 hm
Kurzstrecke: ca. 9 km / 230 hm

Start & Ziel:
Samstag, 20. Oktober 2018, Sportzentrum Dollnstein

Wertung:    
Langstrecke: Gesamtwertung Platz 1-3 / AK in 10er Schritten Platz 1-3
Kurzstrecke: Gesamtwertung Platz 1-3 / AK in 10er Schritten Platz 1

Leistungen:    
Personalisierte Startnummer mit Deinem Vornamen
Verpflegung an der Strecke und im Ziel
Offizielle Streckenkarte
Attraktives Erinnerungspräsent
Freier Eintritt im Altmühlzentrum Burg Dollnstein
Dusch- und Umkleidemöglichkeiten
Zeitmessung und Auswertung
Bereitstellung von Ergebnislisten sowie Urkunden im Internet
Trophäen und Sachpreise im Rahmen der Siegerehrung

Zusatzoptionen:    
Event-Shirt
Startplatzversicherung


Weitere Informationen folgen. Änderungen vorbehalten.

Newsletter


anmeldung big

Kontakt


Kontakt

Wir unterstützen den ALTMÜHLTRAIL

n-ergie logo Raidlight  hpt logo  logo-naturpark-altmuehltal wappen dollnstein Outdoor and Offroad djk dollnstein Baboons